Zauberberg & Siddhartha

Musikalische-multimediale Hommage an zwei Meisterwerke

So, 31. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Burghausen, Stadtsaalgebäude Burghausen

Tickets ab 22,00 Jetzt Tickets auswählen

„ZAUBERBERG & SIDDHARTA“
Doppelkonzert mit Cornelius Claudio Kreusch, Solo Piano, Johannes Tonio Kreusch, Solo Gitarre und Tom R. Schulz, Stimme
Filmprojektionen von Christopher Link


Eine musikalische Hommage an zwei große literarische Meisterwerke im Spannungsfeld von Jazz und Klassik, Improvisation und Komposition.

Thomas Manns „Zauberberg“ wird vom Ausnahmepianisten Cornelius Claudio Kreusch mit faszinierenden, unkonventionellen Jazz-Improvisationen zum Leben erweckt. Johannes T. Kreusch verleiht Hermann Hesses „Siddharta“ mit seinen Kompositionen auf der Gitarre fragile und inspirierende Klänge.

Ergänzt mit expressionistischen Filmprojektionen des Filmemachers Christopher Link wird dieses Konzert der beiden Kreusch-Brüder erstmals zu einem multimedialen Gesamtkunstwerk. Dazu Texte, vorgetragen von dem in Burghausen bereits bekannten Tom Schulz, Pressesprecher der Elbphilharmonie Hamburg.

„…Vorbereitend saß ich meist am Bach in der Sonne, hörte dem Wasser, meinen Gedanken zu, sprang dann auf, wenn ich mich inspiriert fühlte und improvisierte, mit dem ZAUBERBERG im Kopf am Klavier. (…) Ich lade Sie ein auf eine musikalische Reise zu meinem atmenden Selbst in Gedanken an den ZAUBERBERG.“ Cornelius Claudio Kreusch