Woife´s LOKschuppen

So, 01. März 2020, 19:00 Uhr
Simbach am Inn, der LOKschuppen

Tickets ab 17,50 Jetzt Tickets auswählen

Von den Charts ins Kino und nun bei Woifes LOKschuppen

Woifes Lokschuppen hat einen weiteren großen Namen auf dem Ratsch-Kanapee, nämlich den Liedermacher und Schauspieler Mathias Kellner. Der Moderator Woife Berger hat den Oberpfälzer Künstler bei einem gemeinsamen Auftritt kennen gelernt und es war eine Frage der Zeit, wann sie auf der Lokschuppenbühne wieder zusammentreffen. Kellner hat schon auf verschiedensten Arten gezeigt, dass er ein ganz Großer ist, sei es als Hauptdarsteller bei dem bayrischen Film „Was weg is, is weg“ oder als Würstchenverkäufer bei Rita Falks neuesten Film „Leberkasjunke“. Aber seine Passion ist die Musik, anfangs mit Blues-Rock in den Charts „I-Song“, mittlerweile als bayrischer Liedermacher. Keiner zupft die Gitarre so wie er, keiner setzt seine Stimme so gefühlvoll ein und obendrauf macht er Texte die wunderschön ehrlich sind. Mit dem Pinzgauer Duo „Grammelschmoiz“ kommen Wiener Lieder und der dazu passende Schmäh nach Simbach. Kathrin und Franz Hochwimmer präsentieren ihr Programm „WWW-„Wien, Weib, Wein“. Man kann es auch als Heurigenkabarett bezeichnen, denn die Hochwimmers zeigen gesanglich und Akkordeon spielend die Wiener Lebensweise auf, so wie man sie kennt oder zumindest vermutet. Als weiteren Gast kommt aus Langdorf, nähe Bodenmais der Zauberer Waltini. Die Simbacher Senioren besuchten den Zauberer in seinem Stadel beim Seniorenausflug, die Begeisterung war so groß, dass man den urkomischen Zauberer mit seiner Handpuppe mal im Inntal erleben möchte. Damit auch die Information nicht zu kurz kommt, darf Berger den amtierenden Mostsieger begrüßen. Er macht seit Jahren den besten Most im Landkreis und wird verraten an was es liegt. Zu guter Letzt kommt die Senkrechtstarterin was österreichisches Kabarett angeht. Aus dem Waldviertel gesellt sich Claudia Sadlo in die Runde. Sie steht seit einigen Jahren und mittlerweile 2 abendfüllenden Programmen auf der Bühne. Sie hat nicht nur Talent, sondern auch die besten Voraussetzungen um über sich zu erzählen, denn das Waldviertel ist die Art von Provinz wo man tausend Geschichten erlebt und erzählen kann.
Wie immer ist der Entertainer Woife Berger – der Fälscher, Gastgeber sowie Moderator und führt durch den ganzen Abend, teilweise begleitet von Kajetan „KJ“ Löffler an der Gitarre bringt er dazwischen auch das eine oder andere Stück.