MUK Heigl präsentiert

Winnie Klima

VOLL VERAPPLED! Apps für alle Lebenslagen

Mo, 20. Januar 2020, 20:30 Uhr
Burghausen, Restaurant Knoxoleum

Tickets ab 17,90 Jetzt Tickets auswählen

Winfried Klima hat Apps für alle Lebenslagen. Extrem geil ist seine brandneue Offenbarungs-App. Da erscheint sogar Gott mit einem Bibel-Update auf dem Display: Genesis reloaded. Das Paradies war analog. Evas Lust auf den verbotenen Apple und Adams verhängnisvoller Kilobyte haben uns den Rauswurf ins digitale Exil eingebrockt. Jenseits von Eden regieren Einsen und vor allem Nullen. Smartphones sind schlauer als ihre User. Heißt es Sat-Anlage oder Satan-Lage? Wo wird dieser Weg hinführen? Egal, wir haben doch ein Navi! Und genug Deppen, die für Mindestlohn aufwischen, wenn wir am Ende in der eigenen Scheiße landen. Auf dem Trip in den fäkalen Showdown beantwortet Klima wichtige Fragen. Wie wird man zum Sexsymbol von Seeon? Warum ist der Islam für bayerische Männer attraktiv? Weshalb schreibt mir mein Kühlschrank eine SMS? Und natürlich singt der Musikkabarettist auch den Pegida-Sympathisantensong und sein Hypochonderlied.
Winfried Klima prophezeite schon vor zwanzig Jahren telefonbuchdicke Programmzeitschriften und Dauerberieselung auf 500 TV-Kanälen, Flat Screens mit drei Metern Bildschirmdiagonale und Home Computer mit 2000 Gigabyte Festplatte. Damit erntete er 1996 noch Gelächter, aber auch den Tollwood-Förderpreis für sein erstes Musik-Kabarettprogramm. Als Klima vor kurzem beim Genuss eines Weißbiers auf dem Flaschenetikett das Porträt von Papst Franziskus erblickte, wurde sein Geist in visionäre Höhen entrückt. Eine Donnerstimme befahl ihm, auf die Kabarettbretter zurückzukehren. Da ist er nun mit seinem zweiten Bühnenprogramm VOLL VERAPPLED.

Foto. Sarah Klima