Weihnachtsoratorium

Johann Sebastian Bach, Kantate I, V, VI - cantus aurumque

Sa, 18. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Mühldorf a. Inn, Stadtpfarrkirche St. Nikolaus

Liebes Publikum,
wir freuen uns sehr, Sie zu einem neuerlichen Konzert des gemeinnützigen Vereins „cantus aurumque“ einladen zu dürfen.

Nach den Aufführungen des a-cappella Programms „Farb-Klänge“ und der „Misa a Buenos Aires – Misatango) von Martín Palmeri in Mühldorf präsentieren wir Ihnen die Teile I, V und VI aus dem Weihnachtsoratorium.

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehört für viele von uns – sei es als Musiker oder Konzertbesucher – zu einer festen Tradition in den Advents- und Weihnachtstagen. Dieses Werk lädt uns ein den Alltag, vielleicht auch die Sorgen und Ängste für zwei Stunden hinter uns zu lassen, innezuhalten und nachzudenken. Es schenkt in seiner Vertrautheit Heimat, Glück und Trost für Seele, Herz und Verstand und lässt doch immer wieder Neues entdecken.

Möge es in dieser Kontemplation als Einstimmung und Vorbereitung auf das bevorstehende Weihnachtsfest unsere Sinne, unseren Geist und unser Herz bereichern!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und uns allen einen wunderbaren Konzertabend!

Hygienevorschriften
Es gilt die 2G-Regel: Aufgrund der gesetzlichen Regelungen ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich.
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweise:
– digitaler / physischer Impfpass
– Genesene: Nachweis eines positiven PCR-Tests (28 Tage bis sechs Monate alt)