Sophie Pacini Ticket
4. Meisterkonzert Saison 2017/2018

Sophie Pacini

Klavier

Di, 20. März 2018, 20:00 Uhr
Burghausen, Kurfürst-Maximilian-Gymnasium

Tickets ab 16,00 Jetzt Tickets auswählen

Sophie Pacini, Klavier

MIT WERKEN VON ROBERT SCHUMANN UND FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY

Im Alter von 10 Jahren begann die in München als Kind deutsch-italienischer Eltern geborene Künstlerin ihre Ausbildung bei Karl-Heinz Kämmerling am Salzburger Mozarteum, wo sie, die der Bayerische Rundfunk einmal eine „früh Vollendete“ nannte, zwei Jahre später in das neu gegründete Hochbe-gabteninstitut aufgenommen wurde. Ab 2007 setzte Sophie Pacini ihr Studium in der Meisterklasse bei Pavel Gililov fort, das sie 2011 mit Auszeichnung abschloss. 2010 lernte sie Martha Argerich kennen, die seither zu einer wichtigen Wegbegleiterin geworden ist.
Sophie Pacini wurde mit einer Reihe bedeutender Preise ausgezeichnet, darunter der ECHO Klassik in der Kategorie Nachwuchskünstlerin des Jahres 2015 (Klavier) und drei Auszeichnungen im Jahr 2011, als sie u.a. die Förderpreise des Deutschlandfunks und des Bremer Musikfests erhielt als „eine der größten Begabungen ihrer Generation“.
Begründung fu¨r den „Förderpreis Deutschlandfunk“: „Bewundernswert eigenständige Interpretationen von leuchtender Transparenz, fesselnder Intensität und bezwingender musikalischer Logik“
2017 schließlich wurde sie in Leipzig mit einem der wichtigsten Musikpreise ausgezeichnet, dem International Classical Music Award als Young Artist of the Year 2017!
Dennoch sagt Sophie Pacini: „Mein Hauptantrieb war nie der Erfolg, sondern Freude zu empfinden beim Spielen, die großen Komponisten zum Leben zu erwecken und damit das Publikum tief zu berühren. Der Dialog mit dem Publikum ist magisch, es ist ein sehr intensiver Austausch, wie gemeinsames Atmen“.

Foto: Roland Breitschuh

Send this to a friend