Opern auf Bayrisch (III)

Der Freischütz - Tannhäuser - Turandot

Sa, 02. Februar 2019, 20:00 Uhr
Laufen, Salzachhalle Laufen

Tickets ab 36,50 Jetzt Tickets auswählen

Opern auf Bayrisch (III)

„Der Freischütz – oder: Wia a Jaager auf net ganz saubere Weis zu seim Wei kemma is“
„Tannhäuser – oder: De Venus in der Kampenwand“
„Turandot – oder: Wia a chinesische Prinzessin à la tatar kloakriagt wordn is“

Die „Opern auf Bayrisch“ sind inzwischen zum dritten Mal in der Salzachhalle zu Gast. Und das aus gutem Grund. Die humorvollen und charmanten bayrischen Umdeutungen weltberühmter Opern sind einfach eine Klasse für sich. Wie bei den letzten Aufführungen auch, stehen wieder drei hinreichend bekannte Werke auf dem Programm. Aber halt „a bisserl anders…“. Die Szenerie der Opern hat Autor Paul Schallweg zumeist ins bayrische Land verlegt, so befindet sich der Venusberg in seiner Version beispielsweise in der Kampenwand.
Das hochkarätig besetzte Ensemble mit Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg, Conny Glogger und Werner Hofmeister sowie Musikern aus den großen Münchner Orchestern unter der Leitung von Andreas Kowalewitz verspricht einen vergnüglichen und kurzweiligen Opernabend der etwas anderen Art.