Messias Ticket
Barockkonzert

Messias

Georg Friedrich Händel

Sa, 28. Oktober 2017, 17:00 Uhr
Altötting, Stiftspfarrkirche

Tickets ab 12,00 Jetzt Tickets auswählen

Als Händels „Messias“ 1741 in Dublin uraufgeführt wurde, war der Erfolg überwältigend. Das Dublin Journal sprach vom „vollendetsten Werk der Musikgeschichte“ und fand, dass mit Worten nicht ausgedrückt werden könne, welchen Zauber das Oratorium ausgeübt habe. Händels Arbeit am „Messias“ hat allerlei Legenden erzeugt, darunter die, dass sein Diener die Mahlzeiten unberührt wieder habe abräumen müssen und dass sich Tränen in die Tinte gemischt hätten. Was „Gluthitze der Inspiration“ genannt wurde, war nichts anderes als Händels in der Tat aberwitzig schnelle Arbeitsweise. Nachdem ihm Charles Jennens das Libretto gebracht hatte, nahm Händel am 22. August 1741 die Arbeit auf. 24 Tage später war er fertig, und es gab für diesen Elan auch einen guten Grund, nämlich die Einladung durch den Vizekönig von Irland, William Cavendish. Der Altöttinger Bach-Chor hat den „Messias“ im November 2013 schon einmal aufgeführt. Nun tritt er mit diesem Prachtwerk zum zweiten Mal an die Öffentlichkeit, und zwar am Samstag, 28. Oktober, um 17 Uhr in der Stiftspfarrkirche Altötting.

Send this to a friend