Artwork Giesinger Glasperlenspiel Ticket
Raiffeisen Kultursommer

MAX GIESINGER & GLASPERLENSPIEL

Doppelkonzert

Do, 26. Juli 2018, 19:30 Uhr
Schloss Tüßling, Schloss Tüßling

Tickets ab 49,50 Jetzt Tickets auswählen

Das 2. Highlight beim Raiffeisen Kultursommer 2018: MAX GIESINGER & GLASPERLENSPIEL geben Doppelkonzert im Schlosspark!

Das Line-Up der letzten Jahre beweist: Mit ZUCCHERO, ANDREAS BOURANI, CRO, SIMPLY RED u.v.m. konnten die Organisatoren bereits etliche Superstars in die Inn-Salzach-Region holen. Im nächsten Jahr hat sich JAMES BLUNT für Samstag, 28. Juli 2018 angesagt – und nun gibt es ein weiteres Highlight im Schlosspark Tüßling! Der zweite Top-Act für den Raiffeisen Kultursommer ist bestätigt, und hier wird den Besuchern sogar ein Doppelpack serviert: MAX GIESINGER & GLASPERLENSPIEL treten am Donnerstag, 26. Juli beide zu einem exklusiven Doppelkonzert an!

Aus der deutschen Radiolandschaft ist MAX GIESINGER dank seiner Singles „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ und „Roulette“ sprichwörtlich nicht mehr wegzudenken, aber auch in Sachen TV-Präsenz ging in diesem Jahr kaum mehr für einen deutschen Künstler: Neben der VOX-Ausstrahlung seines Auftritts beim Echo hat Max im ARD-Morgenmagazin die Nation geweckt, war musikalischer Gast bei der Goldenen Kamera, hat den Henssler gegrillt, auf KIKA für leuchtende Kinderaugen gesorgt und sogar in bester Johnny Cash-Manier einen Auftritt im Knast gespielt, der bereits zweimal ausgestrahlt wurde. Doch bleibt der Hauptantrieb für ihn auf der Bühne zu stehen, seine Songs zu spielen und die unmittelbare Nähe zu seinen Fans zu spüren.

Sie sind aktuell zweifelsohne eine der erfolgreichsten Bands in Deutschland: das Elektropop-Duo GLASPERLENSPIEL: Acht goldene, drei Platin-Schallplatten, gefeierte Konzerte, zahlreiche Auszeichnungen und ihr immer noch aktueller Mega-Hit „Geiles Leben“ (dreifach Gold), der sich nach seinem Charteinstieg mehr als ein Jahr ununterbrochen in den Deutschen Single-Charts hielt. Doch auch auf dem Live-Sektor waren die vergangenen 24 Monate die erfolgreichsten der Bandgeschichte: ausverkaufte Konzerte und weit über 100 Festivals vor rund einer Million begeisterter Besucher. Das Jahr 2017 nutzte die Band dann um das lang ersehnte vierte Studio-Album zu produzieren, welches im Frühjahr erwartet wird. Nun kommen Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg als GLASPERLENSPIEL 2018 mit ihrer umwerfenden Liveband zurück – mit neuem Album und neuer Bühnenshow!

„Der Raiffeisen Kultursommer lockt seit der ersten Stunde Weltstars, großartige Newcomer und vor allem tausende Besucher nach Tüßling, und ich freue mich, dass sich die Erfolgsgeschichte 2018 wiederholen wird. Mit diesen großartigen Musikern können es ja nur unvergessliche Konzertabende werden!“, so Wolfgang Altmüller, Vorstandsvorsitzender der VR meine Raiffeisenbank eG, die auch in diesem Jahr mit außerordentlichem Kultursponsoring diese Konzert-Highlights ermöglicht.

Schirm- und Schlossherrin Stefanie Gräfin Bruges von Pfuel kann den Raiffeisen Kultursommer ebenfalls kaum noch erwarten: „Diese Mischung macht’s einfach! Neben dem internationalen Weltstar JAMES BLUNT jetzt auch noch zwei so herausragende Vertreter der deutschsprachigen Musik, die noch dazu gerade voll durchstarten und in aller Munde sind – da ist für jeden etwas dabei und ich freue mich schon sehr darauf!“.

Cheforganisator Oliver Forster vom Passauer Concertbüro COFO ist von der Starauswahl überzeugt: „Der Raiffeisen Kultursommer steht für große Namen – die haben wir schon jetzt, mit JAMES BLUNT und dem sicherlich außergewöhnlichen Doppelkonzert von MAX GIESINGER & GLASPERLENSPIEL. Und wer weiß, vielleicht zaubern wir sogar noch ein weiteres Ass aus dem Ärmel!“.

+++ Wichtige Infos zum Besuch des RAIFFEISEN KULTURSOMMERS 2018 auf Schloss Tüßling +++

Um allen Besuchern ein optimales Konzerterlebnis zu gewährleisten, haben wir nachfolgend einige wichtige Tipps & Hinweise zusammengestellt. Bitte nehmt euch die Zeit und lest diese genau durch:

Ablaufplan:
18.00 Uhr Einlass
19.30 Uhr Konzertbeginn „GLASPERLENSPIEL”
ca. 21.00 Uhr Pause
ca. 21.30 Uhr Konzertbeginn „MAX GIESINGER“
ca. 23.00 Uhr Ende

Alle Angaben ohne Gewähr

Sicherheitsbestimmungen:
Aus Sicherheitsgründen ist die Mitnahme folgender Gegenstände auf das Festivalgelände verboten:
– Rucksäcke, Koffer, Taschen größer als DIN A 4 (GÜRTELTASCHEN sind erlaubt!)
– Nietengürtel, Ketten, Ketten an Brieftaschen
– Kameras, Audio- u. Videoaufzeichnungsgeräte (MOBILTELEFONE sind erlaubt!)
– Flaschen, Dosen, Tetrapacks
– Speisen in Verpackungen (Ausnahmen: aus gesundheitl. Gründen m. ärztlichem Attest/entspr. Ausweis)
– Notebooks, Tablet PCs, Selfie Sticks
– Waffen, Messer, Sprays
– Schirme, Fahnenstangen, Kisten, Hocker (KNIRPSE sind erlaubt, Regenponchos sind auf dem Gelände erhältlich)
– Feuerwerkskörper, Laserpointer, Gashörner
– Helme, Fahrräder, Kinderwägen
– Tiere aller Art
– Decken & Sitzkissen erlaubt!

Bitte plant aufgrund der verstärkten Sicherheitskontrollen genügend Wartezeit an den Einlässen mit ein!
Bitte nehmt euch auf dem Gelände auch die Zeit zur Orientierung (z.B. Fluchtwege, Toilettenanlagen, Gastronomie usw.).

Allgemeine Informationen:
Die gültige Eintrittskarte berechtigt unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen am Veranstaltungstag ab 18.00 Uhr zum Einlass in das Konzertgelände. Die Eingänge befinden sich in der Teisinger Straße und am Marktplatz. Am Eingang in der Teisinger Straße liegt ab 18.00 Uhr die Gästeliste aus.
Vor der Anreise zum Konzert empfiehlt sich immer der Blick auf das aktuelle Wetter, um richtig gekleidet zu sein, sowie auf unsere Homepage www.cofo.de bzw. unsere Facebook-Seite www.facebook.com/raiffeisenkultursommer (hier sind jederzeit die aktuellsten Infos online).
Das Konzert findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt; bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund schlechter Witterung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Sollte die Veranstaltung aufgrund schlechter Witterung kurzzeitig unterbrochen werden müssen, werden alle wichtigen Informationen über die LED-Leinwände an der Bühne und die Ordnungskräfte vor Ort kommuniziert.
Jugendschutzregelungen: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Konzert nur in Begleitung der Eltern oder einer durch diese beauftragte Person über 18 Jahren besuchen. Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt! Hier finden Sie einen „Elternzettel“ zur Übertragung der Aufsichtspflicht gem. Jugendschutzgesetz, der am Einlass zur Veranstaltung vorgezeigt werden muss. Hier gibt es den Elternzettel zum Downloaden: http://raiffeisen-kultursommer.de/wp-content/uploads/2018/01/Elternzettel_084636-15122017.pdf
Bitte beachtet die AGBs des Veranstalters unter: http://goo.gl/DwswT2

Anreise/ Parkplätze:
Parkplätze in Tüßling:
Rund um das Festivalgelände stehen folgende Parkflächen bereit:

P1 und P2
Von der A3/A94/A92/B12/B20/B299/B388 [Aus den Richtungen Passau, Landshut, München] kommend nutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkflächen P1 und P2 in der Teisinger Straße direkt hinterm Schloss. Auf P1 befinden sich die Behinderten-Parkplätze! Diese Parkplätze sind kostenfrei!

P3
Aus Richtung Altötting/ Neuötting kommend nutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkflächen an der Altöttinger Straße/ Heiligenstatt (P3). Von dort aus sind es nur wenige Schritte bis zum Eingang über den Marktplatz Tüßling. Diese Parkplätze sind kostenfrei!

P4, P5 und P6
Aus Richtung Traunstein, Trostberg über die B20/B304 kommend nutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkflächen am Festplatz Tüßling/ Ludwigsplatz (P4), am Sportplatz/ Burgkirchener Straße (P5) sowie am Pfarramt St. Rupert (P6). Von dort aus sind es nur wenige Schritte bis zum Eingang über den Marktplatz Tüßling. Diese Parkplätze sind kostenfrei!
Der Marktplatz Tüßling ist ab 18 Uhr zur Durchfahrt gesperrt!

Zieladressen für Navigationssysteme:
P1 und P2: Teisinger Straße, 84577 Tüßling
P3: Altöttinger Straße, 84557 Tüßling
P4: Ludwigsplatz, 84557 Tüßling
P5 und P6: Burgkirchener Straße, 84577 Tüßling