Maalot Quintett Tickets
3. Meisterkonzert 2018/2019

Ma`alot Quintett

Mendelssohn-Bartholdy u. a.

Do, 24. Januar 2019, 20:00 Uhr
Burghausen, Kurfürst-Maximilian-Gymnasium

Tickets ab 16,00 Jetzt Tickets auswählen

Ma’alot Bläserquintett

MIT WERKEN VON F. MENDELSSOHN-BARTHOLDY UND G.LIGETI

Das Ma’alot Quintett gehört seit seiner Gründung im Jahre 1986 zu den weltweit führenden Kammer-musikensembles.“Ma’alot“ stammt übrigens aus dem Hebräischen und versinnbildlicht den „Weg zu Harmonie und Einklang“
Alle Mitglieder des Ensembles spielen an Solo-Positionen in bedeutenden deutschen Orchestern oder lehren erfolgreich als Professoren an Musikhochschulen:
Stefanie Winker: Flötenprofessorin in Frankfurt am Main, Christian Wetzel: einst als jüngster Oboenprofessor Deutschlands nach Leipzig berufen, Ulf-Guido Schäfer: Solo-Klarinettist der NDR Radiophilharmonie in Hannover, Sibylle Mahni: Hornprofessorin in Saarbrücken, Volker Tessmann: Fagottprofessor in Berlin.
2011 gründete das Ma’alot Quintett sein eigenes Bläser-Kammermusik-Festival.
Vier erste Preise bei großen internationalen Wettbewerben (herausragend der erste Preis beim internationalen Wettbewerb der ARD in München) ebneten den Weg zu bedeutenden Musikfestspielen, zu Produktionen an Rundfunkanstalten sowie zu einer viel beachteten regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Ausgedehnte Tournéen führten das Ensemble durch die ganze Welt, unter anderem nach Südkorea, in die USA, sowie zum 25jährigen Bühnenjubiläum in der Saison 2011 sowohl nach Südamerika als auch durch ganz Süd-Ost-Asien.
Urteil der FAZ: „Ein unwiderstehliches Musikanten-tum auf höchstem künstlerischen Niveau“

Foto: Irene Zandel