Baumburger Kultursommer

Heavy Man Ibou & Xarrittyii

OPEN AIR - Afrikanisches

Fr, 25. Juni 2021, 20:00 Uhr
Altenmarkt a. d. Alz, Baumburg

Tickets ab 22,30 Jetzt Tickets auswählen

Open Air-Veranstaltung.

2020 ist der begnadete senegalesische Sänger, Songwriter und Perkussionist Heavy Man Ibou erstmals auf europäischen Bühnen zu erleben. 1973 in Rosso am Grenzfluss zwischen Mauretanien und Senegal in eine Familie von Griots (Sänger, Dichter, Instrumentalisten, Geschichtenerzähler) geboren, vereint Heavy Man Ibou heute in seiner eigenen Musik nicht nur gleichermaßen traditionelle wie moderne afrikanische Musikstile (Mbalax, Jaguar, Zouk, Afrobeat) mit afroamerikanischem Soul, Gospel, Folk, Reggae und R`n`B. Er singt auch in mehreren Sprachen: Wolof, Lingala, Französisch und Englisch. In seinem Heimatland Senegal arbeitete er zusammen mit dem Gitarristen des Orchestre Baobab, mit Ombre Zion, True Waz, Shaqtad. 2000 gewann er den Wettbewerb des Festivals „La Roue des Concerts“ in Mauretanien, 2005 galt er als einer der besten Acts des Festivals „Africa Coeur“. 2015 erschien in Dakar „Nouvelle Ère“ als erstes Album unter eigenem Namen.

In Europa tritt Heavy Man Ibou mit seiner vierköpfigen deutschen Band Xarrittyii (Freunde) auf, bestehend aus Thomas Kraus (E-Gitarre), Xavier Sower-Crowd (Akustikgitarre), Philip Wipfler (Bass) und Sebastian Preissler (Schlagzeug, Perkussion).