Urbach Tickets
Look into the Future

Gotthard Graubner – Farb-Raum-Körper

von Tilman Urbach

Sa, 19. Mai 2018, 15:00 Uhr
Burghausen, Anker Kino Burghausen

Tickets ab 12,00 Jetzt Tickets auswählen

Filmvorführung:

Ein filmisches Portrait des Filmemachers Tilman Urbach über einen der großen Maler unserer Zeit. Von Antriebskräften, Zweifeln und Widerständen. Der Betrachter wird Zeuge des kreativen Prozesses. Vor seinen Augen entstehen Kunstwerke von suggestiver Kraft. Eine rare Gelegenheit diesen Film zu erleben.
Im Sommer 2010 öffnete der Maler Gotthard Graubner dem Filmemacher Tilman Urbach sein Atelier. So wird der Arbeitsprozess des Künstlers deutlich. Lichte monochrome Gemälde und Papierarbeiten, die eine suggestive Kraft ausstrahlen, entstehen vor den Augen des Betrachters. Im Focus des Dokumentarfilms von Tilman Urbach stehen Atelierbesuche auf der Museumsinsel Hombroich in Neuss, bei denen der über achtzigjährige Maler von seinen künstlerischen Antriebskräften, aber auch von seinen Zweifeln und Widerständen erzählt. Anschließend begleitet das Filmteam den Künstler nach Paris, wo Graubner eine Einzelausstellung seiner Werke in der Galerie Karsten Greve zeigt. Gotthard Graubner war maßgeblich am Aufbau der Sammlung auf der Museumsinsel Hombroich beteiligt. Er führt von der Kamera begleitet über die Insel und erklärt Räume, in denen seine Bilder im Dialog mit großen Khmer Figuren hängen. Ein filmisches Portrait eines großen Künstlers unserer Zeit, der im Mai 2013 gestorben ist.
Tilman Urbach, Jahrgang 1961, studierte Germanistik, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte in Göttingen, Köln und München. Gab 1990 den Materialienband über den Schriftsteller Horst Bienek und Gedichte aus dessen Nachlass heraus (beide Carl Hanser Verlag, München). Arbeitet seitdem als Autor von Literatur-, Musik- und Kunstthemen für Hörfunk und Fernsehen. 2010 gründete Urbach seine eigene Produktionsfirma Modofilm und realisierte freie Kurzspielfilme und mehrere Dokumentarfilme, die auf Festivals eingeladen wurden. Drei seiner Filme hatten auf den Internationalen Hofer Filmtagen ihre Deutschlandpremiere. Urbach lebt und arbeitet als freier Filmemacher in Ottobrunn bei München.

anschließend:

16:30 Uhr, Anker Kino
Künstlergespräch: Mit Tilman Urbach (Regisseur)
Moderation: Tom R. Schulz

 

Vergünstigte Tagestickets bzw. Festivalpass hier kaufen:

Tagesticket Freitag

Tagesticket Samstag

Tagesticket Sonntag

Festivalpass

 

 

Send this to a friend