Euregio-Jugendorchester

Do, 02. August 2018, 20:00 Uhr
Neuötting, Stadtsaal Neuötting

Tickets ab 10,00 Jetzt Tickets auswählen

Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester

Die Solisten:
Illa Marinescu – Sopran
Johannes Girl – Horn

Programm:
W.A. Mozart: Ouvertüre zum Singspiel „Der Schauspieldirektor“
Ludwig van Beethoven: „Ah, perfido“
W.A. Mozart: Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 101 „Die Uhr“
Der Dirigent ist Ingmar Beck.

Das Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester (ISEJO) tritt am Donnerstag, den 2. August 2018 um 20.00 Uhr mit einem ebenso anspruchsvollen wie interessanten Konzertprogramm im Neuöttinger Stadtsaal auf. Der junge Klangkörper mit Nachwuchsmusikern aus den Bezirken der Inn-Salzach-Euregio Bayerns und Oberösterreichs wurde 1998 vom Mühldorfer Musikschulleiter Thomas Breitsameter und Eduard Geroldinger, dem Leiter der Landesmusikschule Ried i. Innkreis gegründet.

Das Inn-Salzach-Euregio-Jugendorchester bietet dem musikalischen Nachwuchs aus dem Gebiet der Inn-Salzach-Euregio ein Podium für gegenseitiges Kennenlernen, erste Orchestererfahrungen und gemeinsame Konzertauftritte. Die Solisten der Projektphasen stammen dabei zumeist aus den Reihen des Jugendorchesters. In den letzten Jahren haben viele der Teilnehmer das ISEJO als Sprungbrett in die Welt der Musik erlebt, sei als Orchestermitglied oder als Solist, einige ehemalige Teilnehmer sind mittlerweile Mitglieder so berühmter Klangkörper wie die Staatskapelle Dresden oder die Wiener Philharmoniker.