Erstes Chiemgauer Literaturfest "Leseglück"

Ernst Jani liest

Oskar Maria Graf: krachlaut & bierernst

Fr, 14. Februar 2020, 20:00 Uhr
Trostberg, Postsaal Trostberg

Tickets ab 16,80 Jetzt Tickets auswählen

Oskar Maria Graf: krachlaut und bierernst
Ein Soloprogramm mit Ernst Jani


Oskar Maria Graf (1894–1967) wurde nicht müde, die Spießer aller Klassen mit seiner Lederhosentracht zu schockieren, bezeichnete sich selbstironisch als „Provinzschriftsteller“ und hat sich stets für soziale Gerechtigkeit und menschliche Freiheit engagiert. Graf hat auf die Probleme seiner Zeit rücksichtslos hingewiesen, sie kraftvoll, aber auch sensibel dargestellt und in einer Weise auf die Begrenztheit von „Heimat“ und „Provinz“ hingewiesen, der man sich nicht entziehen kann.
Lange wurde er als Naturbursche und Original, als schlitzohriger „Viechskerl“, oder gar als „Porno-Graf“ hingestellt, der erotische Schnurren präsentiert. Diese Klischees, die sich lange um den genussfähigen, eigenwilligen Dichter rankten, haben seine ausgeprägte Sensibilität, seine moralische Integrität und sein soziales Verantwortungsgefühl unterschlagen, den Zugang zu seinem umfangreichen Werk erschwert oder gar verstellt. Doch langsam ändert sich die öffentliche Sicht auf den Schriftsteller.
Ernst Jani wird in seiner Collage Oskar Maria Grafs Vielschichtigkeit intensiv, aber auch mit viel Humor aufleben lassen. Das Oberbayerische Volksblatt meint: „Jani zuzuhören, wie er seine wohlklingende Stimme dem Text bis in die feinsten Nuancen dienstbar macht, ist ein schieres Vergnügen.“

Foto: Sandra Pfeifer