Baesle Quartett Ticket

Christoph Well & das Bäsle Quartett

W.A. Mozarts Bäslebriefe

Sa, 02. Dezember 2017, 20:00 Uhr
Burghausen, Kloster Raitenhaslach

Tickets ab 22,00 Jetzt Tickets auswählen

Christoph Well und das Bäslequartett

Wolfgang Amadeus Mozart war nicht nur ein musikalisches Genie, er war auch Zeit seines Lebens ein produktiver Briefeschreiber. Unter anderem unterhielt er mit seiner Cousine, Maria Anna Thekla Mozart, einen regen Briefwechsel. In den berühmten Bäsle-Briefen treibt Mozart ausgelassenen, derben Schabernack, schreibt gern mal rückwärts und reimt darauf los. Hier und da nimmt er den Dadaismus vorweg. Es entsteht beim Lesen ein lebendiges Bild des großartigen Komponisten und seines Humors.
Christoph Well liest freudig Mozarts unterhaltsame postalische Schelmereien mit trockenem Humor, dazwischen erklingen die etwa zur gleichen Zeit entstandenen Flötenquartette, gespielt vom Bäsle-Quartett:

Andrea Ikker – Querflöte,
David Schultheiß – Violine,
Yves Savary – Cello, Mitglieder des Bayrischen Staatsorchesters,
und Wolfgang Berg – Viola, der bei den Münchner Philharmonikern tätig ist.

Send this to a friend