Kabarett, Comedy und Liedermacher

Bruckmühler Kabarett Brettl

mit Tobias Öller, Tano Bokämper, DaBerrer und SHudDaK

Sa, 03. November 2018, 20:00 Uhr
Bruckmühl, Großer Wirt

Tickets ab 18,00 Jetzt Tickets auswählen

Die Mischung verschiedenster Künstler, aus unterschiedlichsten Genres wie Liedermacher, Kabarett, Comedy etc. in nur einer Nacht ist einmalig, und ein Grund, warum die Kabarettbrettl eine echte Erfolgsgeschichte sind. Mit dabei beim Bruckmühler Kabarettbrettl sind mit Tobias Öller, Tano Bokämper, DaBerrer und SHudDaK

Tobias Öller, Musik Kabarett aus Bad Endorf
Deppendämmerung betitelt Tobias Öller sein „Best-Of“-Programm. Das heißt: Es menschelt Die auf der Bühne. Da bekämpft ein Dachdecker seine Höhenangst mit meditativen Trinkspielen. logische Folge ist der „Depperltest“, bei dem sich die Stimme des Wutbürgers gegen die staatliche Totalüberwachung der Leberwerte erhebt. Ein feucht-fröhliches Panoptikum der weiß-blauen Seele bildet dieses Konglomerat aus preisgekrönten Bühnenprogrammen, zeitlos, pointiert und wortgewaltig: das Beste aus zehn Jahren Kabarett auf bayerischen Kleinkunstbühnen, angereichert mit alten und neuen Liedern und Couplets. Nebenbei schreibt er auch noch für andere Künstler. So formen seine Texte die Bühnenfiguren von Christine Eixenberger. Seine Lieder schmücken das Programm von Franziska Wanninger, ein Libretto fand den Weg zu Martin Frank.Unter Pseudonym erscheinen wöchentlich Kolumnen.

Tano Bokämper, Kabarett aus München
Was bewegt die Gesellschaft und welche Schlussfolgerungen zieht sie da raus? Gibt es noch ehrliche Politiker? Hat die Boulevardpresseam Ende doch Recht? Werden wir alle Islamisiert und soll ich mich amEnde doch an Gott wenden? Ich sag es euch, nüchtern und trocken,ohne Rücksicht auf Verluste, mit schwarzem Humor, politisch
inkorrekten Spitzen und viel jüdischer Selbstironie.

Da Berrer, Austropopcomedy aus Ried
In seinem Programm nimmt „Da Berrer“ so ziemlich jeden bekannten Austropop-Hit auf die Schaufel. Dabei werden die Lieder mit aus dem Leben gegriffenen Texten versehen. Trotzdem bleibt auch immer irgendeine Verbindung zum Original bestehen, meist in der Form markanter, nur leicht vom Original abgewandelter Phrasen. Zwischendurch werden auch immer wieder Eigenkompositionen eingestreut. Im Laufe des Programms wird nach und nach klar, dass Da Berrer offenbar eine etwas hinterfragenswürdige Weltanschauung vertritt, von dieser allerdings sehr überzeugt zu sein scheint. Ob er tatsächlich so emanzipiert ist, wie er glaubt, soll dann aber jeder selbst beurteilen.

SHudDaK, Musik Kabarett aus München
Scheuermüller, Hammermeier und die Dame am Klavier (SHudDaK) machen Musikkabarett der „feinen Art“. Herr Scheuermüller und Frau Hammermeier singen Lustiges und Getragenes aus Musicals, von den Muppets, Melodramatisches aller Art, Skurriles und Romantisches, unbekannte und bekannte Lieder in neuen SHudDaK-Interpretationen. Wie immer begleitet von der konzilianten Dame am Klavier. Dazwischen erzählen phantastische Geschichten aus dem Leben der Dreien. Man erfährt auf unterhaltsame Weise, wie sie die Welt sehen oder sie sich selbige gegebenenfalls zurechtrücken. Ein kleiner Einblick in das große Programm „Lasst und bitte Freunde bleiben!“.

shudak Tickets

Änderungern unter Vorbehalt, Infos unter www.kabaretbbrettl.de

Send this to a friend