Boogie Nacht

mit Christian Christl und Gästen

Do, 28. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Laufen, Salzachhalle

Tickets ab 20,00 Jetzt Tickets auswählen

Bitte buchen Sie zusammenhängende Plätze nur Ihrer Gruppengröße entsprechend.

++++++++++

Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation vom Schloss Abtsee (31.01.2021) in die Saalzachhalle Laufen (28.10.2021) verschoben.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

+++++++++

Christian Christl präsentiert Blues- & Boogie

Christian Christl ist bekannt dafür, immer interessante Künstler nach Laufen zu holen. Für Donnerstag, 28.10.21 hat er zwei außergewöhnliche Musiker eingeladen, die in Sachen Blues international bekannt sind. Georg Schroeter, Piano und Marc Breitefelder, Harp, beide aus Kiel, haben bei der Internationalen Blues Challenge in Memphis, Tennessee, alle Preise abgeräumt, die es in der Kategorie „Akkustischer Blues“ zu gewinnen gab. Wohl selten gibt es europäische Bluesmusiker, die mit einer derartigen Dynamik und Einfühlungsvermögen den Zuhörer direkt an den Mississippi und in die Metropolen Memphis oder auch Chicago versetzen können. Natürlich wird auch Christian Christl mit ins pianistische Geschehen eingreifen. Er spielt am liebsten Vintage Blues & Boogie Piano und singt dazu wie der Teufel an der berühmten Kreuzung. In den letzten Jahren war die Boogie-Nacht stets ausverkauft. Wohl auch deshalb, weil der erste Teil des Konzertabends den Gastmusikern gehört. Der zweite Teil hingegen wird nicht abgesprochen und die Musiker spielen und zelebrieren die Klaviermusik der frühen Jahre spontan.