BLUESNACHT

mit Josh White jun. & den Bootleg Twins

Do, 20. Januar 2022, 20:00 Uhr
Laufen, Kleinkunstbühne

Die Bluesnacht am 20.01.22 hat das Potenzial, in die Geschichte der Laufener Kleinkunstbühne einzugehen. Zu erleben sind fünf hochkarätige Blueser aus den USA, England, Holland, dem Rheinland und Bayern – jeder für sich eigentlich schon einen Besuch wert.

Josh White jr. kann man ruhigen Gewissens als amerikanische Blues- und Folklegende bezeichnen. Er kann inzwischen auf 78 (!) Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken und ist dabei stark wie eh und je. Der Gewinner hoher Auszeichnungen (u.a. Grammy, Tony) spielte mit Koryphäen wie Leadbelly, Sonny Terry & Brownie McGhee und Pete Seeger. An seiner Seite diesmal: Richard Smerin, ein englischer Gitarrist und Sänger von Format, mit viel Witz und Charme im Umgang mit seinem Publikum. Zu seinen Bühnenpartnern gehörten schon BB King und John Lee Hooker.

Mario Spelthan (Guit., Voc.) und Wolfgang Iden (Harmonica, Voc.) bilden zusammen das Duo namens „The Bootleg Twins“. Die Beiden begeistern ihr Publikum nicht nur gesanglich, sondern auch mit traditionellem Fingerpicking und starken Harp-Klängen. Mal gibt’s fetten Chicago-Blues auf die Ohren, mal formen akustische und filigrane Klänge die Songs. Der bayerische Bluespoet Schorsch Hampel – übrigens der Bruder von Dr. Will, und auch schon als „deutscher Seasick Steve“ bezeichnet – ergänzt das Duo auf das Allerfeinste.