Baumburger Kultursommer

Bluegrass Night

Grasset4 und Johnny & the Yooahoos

Fr, 21. August 2020, 20:00 Uhr
Altenmarkt / Alz, Baumburg

Tickets ab 20,10 Jetzt Tickets auswählen

Die Veranstaltung findet zum derzeitigen Stand statt. (07.05.2020)

++++++++

Nicht umsonst haben Grasset4 den Internationalen Country-Music-Award „Beste Americana-/ Country-Band 2018“ gewonnen. Das Quartett begeistert mit einer außerordentlichen Musikdarbietung und einer äußerst sympathischen Bühnenshow.  Zusammen mit ihren Bandkollegen Annette Weiß (Fiddle, Gesang), Otti Wochinger (Gitarre, Gesang) und Christian Auer (Kontrabass, Gesang) sorgt die Band-Leaderin Adiaha Bürkmiller (Gesang, Banjo, Mandoline) mit ihrer erstaunlich wandlungsfähigen Stimmgewalt für magische Momente.
Zu hören gibt es Songs von Old Crow Medicine Show (OCMS), den Steeldrivers und Canned Heat, Janis Joplin, Crosby, Stills & Nash und Bob Dylan, den Common Linnets und Merle Haggard, Imelda May, den Beatles, den Dixie Chicks u.v.m.
Johnny & the Yooahoos – so betitelt sich das akustische Quartett mit Johnny Schuhbeck, Bastian Schuhbeck, Bernie Huber und Jonas Kollenda. Die vier Burschen beweisen, dass Folk und Country mehr zu bieten hat als Cowboy-Kitsch und Flaggenpatriotismus.
Halsbrecherisch und ohne Kompromisse oder auch zart und liebevoll flitzen und gleiten die Finger über Mandolinen-, Banjo-, Gitarren- und Kontrabasssaiten. Dazu gesellt sich ein Satzgesang, der seinesgleichen sucht: mal Liebe und Leben beklagend, mal zu Tode jauchzend und dann wieder das große Ganze besingend. Komplettiert wird die Chose durch einen Funken Retro-Flair, der in Form stilechter Kleidung, historisch anmutender Mikrofone und einer Konzertmoderation der alten Schule zur Geltung kommt.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im ehemaligen Rossstall des historischen Gutshofs zu Baumburg statt. Einlass ist ab 18 Uhr.