Eröffnungskonzert Austria Festival Tickets
Salzach Festspiele 2019

Austria Festival Symphony Orchestra

Eröffnungskonzert "Highlights der Klassik"

Fr, 12. Juli 2019, 20:00 Uhr
Laufen, Schloss Triebenbach

Tickets ab 24,80 Jetzt Tickets auswählen

Zur Eröffnung der 15. Salzach-Festspiele hat das Austria Festival Symphony Orchestra (AFSO) mit seinem Dirigenten Reinhold Wieser für Sie ein musikalisches Programm der Extra-Klasse zusammengestellt: „Highlights der Klassik“!
Als Ouvertüre wird die „Leichte Kavallerie“ von Franz von Suppe erklingen. Solistisch werden ein Violinkonzert, ein Trompetenkonzert sowie Soloarien aus Musical, Oper und Operette zu hören sein. Dass bei solch einem Programm die Leichtigkeit der Musik von Johann Strauß mit ihren Polkas und Walzern aus Wien nicht fehlen darf, versteht sich von selbst – und ist ein persönliches Anliegen des Dirigenten.
Das AFSO war bereits auf 24 Konzerttourneen nach China unterwegs, denn schon längst haben auch im Reich der Mitte Musical- und Filmmelodien Einzug in die klassischen Konzertsäle und Programme gehalten. Aus Musical & Film wird im Programm „Highlights der Klassik“ unter anderem „I have a Dream“ aus Les Miserables, das „Main Theme“ aus „Die Schöne und das Biest“ sowie „Skyfall“ aus James Bond interpretiert.
Ganz viel Emotionen und betörende Stimmlagen dürfen Sie bei der Sopranistin Waltraud Nagl erwarten. Arien wie „Meine Lippen, sie küssen so heiß“, „Liebe, du Himmel auf Erden“ oder die Arie der Linda aus Chamonuix versprechen Überraschungen.

Instrumentalsolisten:
Christine-Maria Höller – Solovioline
Helmut Fuchs – Solotrompeter der Sächsischen Staatskapelle Dresden
David Lehner – Soloklarinette
Gottfried Linsinger – Oboe
Konzertmeisterin: Zsuzsanna Kiss
Dirigent: Reinhold Wieser