Alles Beethoven Tickets
COLLEGIA MUSICA CHIEMGAU

ALLES BEETHOVEN… ODER WAS?

Uraufführung - Alphornkonzert von Rainer Bartesch

Sa, 03. November 2018, 16:00 Uhr
Laufen, Salzachhalle Laufen

Tickets ab 23,00 Jetzt Tickets auswählen

Unter dem Motto „ALLES BEETHOVEN……ODER WAS?“
findet in LAUFEN am SAMSTAG 3. November 2018 – 16 Uhr in der Salzachhalle u.a. die
WELTURAUFFÜHRUNG eines Cappricios für ALPHORN und Orchester von Rainer Bartesch statt.

In der sinfonischen Dichtung „Wellington´s Sieg“ vertonte L.v. Beethoven die historische Schlacht 1813 bei Vitoria mit dem Aufmarsch der französischen Armee und dem der englischen Gegner. Das Werk ist ein besonderes Klangerlebnis, da Beethoven den Ablauf der Schlacht hörbar „malt“ mit Kanonendonner und Gewehrsalven.
Ein Markenzeichen der COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU ist es unbekannte, aber hörenswerte Werke zu präsentieren. So stehen wiederum auch unentdeckte musikalische Perlen auf dem Programm u.a. ein Adagio nach keltischen Motiven für Violoncello u. Orchester von Max Bruch, von Edward Elgar „Dream Children“, eine Konzertouvertüre von Luise Farrenc (einer Komponistin der Romantik) und ein fetziger Huapango des zeitgenössischen mexikanischen Komponisten José Pablo Moncayo.
Horant H. Hohlfeld moderiert und führt durch das kurzweilige Programm
Die Konzerte werden von der COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU E. V. unter der Leitung und Organisation von Elke Burkert veranstaltet, die das Ensemble 2013 ausschließlich für Benefizkonzerte ins Leben gerufen hat.
Die Mitglieder sind Profimusiker, Musikstudenten und einige wenige Musiker, die in anderen Berufen tätig sind. Sie kommen aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands und dem Ausland, so u.a. von den Bamberger Sinfonikern, dem Orchester der Bayreuther Festspiele, dem Bad Reichenhaller Philharmonischen Orchester, dem English Chamber Orchestra, dem Mozarteum Orchester Salzburg, dem Münchner Rundfunkorchester, dem Stadttheater Freiburg und dem London Philharmonic Orchestra.

SÄMTLICHE MITWIRKENDEN VERZICHTEN AUF GAGEN. Alle Nettoeinnahmen kommen dem Sozialfonds Laufen für einheimische Mitbürger zugute.

Die Ausführenden des außergewöhnlichen Konzertes sind:

RAINER BARTESCH – ALPHORN,
MONIKA GAGGIA – VIOLONCELLO
HORANT H. HOHLFELD – MODERATION
COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU E. V
LEITUNG: ELKE BURKERT